Outdoorpartner Rien, Altschwendt
                    Altschwendt Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Altschwendt.Geschichte.

Seit Gründung des Herzogtums Bayern war der Ort bis 1780 bayrisch und kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals 'Innbaiern') zu Österreich. Während der Napoleonischen Kriege wieder kurz bayrisch, gehört er seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum "Gau Oberdonau". Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Altschwendt.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 24. März 2010 14:22 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Riensiedlung
Klosterneuburg outdoorpartner
Matrei in Osttirol outdoorpartner
Sebersdorf outdoorpartner
Trieben outdoorpartner
Edelsbach bei Feldbach outdoorpartner
Neustift im MĂĽhlkreis outdoorpartner
Marbach an der Donau outdoorpartner
Krottendorf outdoorpartner
Leopoldsdorf outdoorpartner


Rien+Geschichte:


Altschwendt+Sehenswertes


Altschwendt+Kultur:

Altschwendt.Geografie.

Altschwendt liegt auf 432 m Höhe im Innviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach SĂĽd 6,5 km, von West nach Ost 4 km. Die Gesamtfläche beträgt 12,7 km?². 12,6 % der Fläche sind bewaldet, 79,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.Ortsteile der Gemeinde sind: Altenseng, Altschwendt, Danrath, Fasthub, Hausmanning, Putzenbach, Rödham, Rien, Urleinsberg, Wohlmarch.

Quellenangabe: Die Seite "Altschwendt.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 24. März 2010 14:22 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: